02.07.2018

Am kommenden Samstag ist es soweit, die „etwas andere“ 20 Nations-Rallye startet bei uns am Schuppen Eins. Auf die Teilnehmer warten 7.500 Kilometer durch 20 Nationen Mittel- und Süd-Ost-Europas, die in 16 Tagen bewältigt werden wollen, bis schließlich wieder hoffentlich alle Teams bei uns in Bremen im Ziel eintreffen. Ohne Autobahn und ohne Navi. Alle Teams sammeln dabei Spenden für einen guten Zweck ihrer Wahl.

Dabei sein werden „Alltags-“ Young- und Oldtimer wie etwa Trabant, Mercedes G, Nissan oder Passat Kombi. Wer die Autos mitsamt Besatzung sehen und kennenlernen möchte, kommt gerne am Samstag zwischen 8.00 und 14.00 Uhr zum Schuppen Eins, das erste Fahrzeug wird am späten Vormittag auf die Reise geschickt!

Auf unserer Facebook-Seite stellen wir Euch einige der Teilnehmer vor, seht selbst, was und wer da so dabei ist! Hier klicken!