27.02.2018

Drei Jahre sind die Abenteurer Josephine und Daniel mit dem Motorrad von Alaska nach Argentinien und wieder zurück über Afrika gereist. Die beiden Weltreisenden berichten in einem spannenden Vortrag mit vielen Geschichten und Bildern von ihrer Tour. Das sind: 

Daniel Rintz, Filmemacher, Fotograf und lebenslanger Motorrad-Enthusiast aus Dresden. Auf unzähligen Reisen besuchte er 87 Länder. Er ist per Fahrrad, Rucksack, Zug und Auto unterwegs, bevorzugt aber das Motorrad, um Land und Leute kennenzulernen.

Josephine “Joey” Flohr ist Geografin und Fotografin aus Berlin. Sie hat bereits über 80 Länder bereist. Das (Rucksack-)Reisen hat sie schon immer geliebt, aber als sie 2010 Daniel in Asien kennengelernt hat, wurde das Motorradfahren zu ihrer Leidenschaft.

Samstag, 03.03.2018
18.00 Uhr
Schuppen Eins, Werkstatt Doppelpack

Eintritt: Freiwillige Spenden

Aufgrund begrenzter Teilnehmerzahl bitte unbedingt anmelden unter event@ratpack-syke.de