28.11.2018

CORDEZ Design und Manufaktur im Nordwesten Deutschlands. Das Atelier entwirft und fertigt individuelle Kopfbedeckungen, Kleider, Schuhe und Accessoires. Den Schwerpunkt der Arbeit bilden Hüte, Kappen, Hauben und weitere Kopfbedeckungen. Für uns Oldtimerfreunde sind insbesondere die Hauben und Mützen interessant, ein „must have“ für jeden Cabriofahrer.

Hochwertige und seltene Materialien, sorgfältige Verarbeitung, Individualität und Nachhaltigkeit kennzeichnen die Arbeiten dieser kleinen Manufaktur im Nordwesten Deutschlands. Über die ursprüngliche Auseinandersetzung mit historischer Bekleidung führte für Designerin und Schneiderin Eva Christine Cordes die weitere Entwicklung über Theaterkostüme zu den jetzigen Hüten und Kappen. So wie jeder Entwurf einer eigenen Geschichte entspringt, unterstreichen die einzelnen Kopfbedeckungen die Persönlichkeit ihrer Träger, schützen ausgezeichnet vor der Witterung und werden so schnell zum „Lieblingsteil“ im Kleiderschrank.

Vielleicht eine Geschenkidee zu Weihnachten? Im Schuppen Eins ist eine Auswahl der Artikel mit dem Schwerpunkt Cabrio-Mützen im Boulevard zu sehen. Diese können auch direkt vor Ort erworben werden, kontaktiert einfach die Verwaltung unter 0421/365191-58.

Atelier:
Eva Christine Cordes, An der Bleiche 11, 26180 Rastede
Telefon 0176/72704075
info@cordez.de

www.cordez.de