23.05.2024

„Klassik trifft Zukunft“ – unter diesem Motto findet die erste Bremer Veranstaltung der „WOCHE DES WASSERSTOFFS“ am Schuppen Eins statt. Veranstaltet wird der Tag von den H2-Freunden mit freundlicher Unterstützung des Schuppen Eins.

Ab 13:00 Uhr treffen sich Teilnehmer:innen, die sich für die H2-Rundfahrt interessieren, am Pier 2 (Gröpelinger Fährweg 6) und fahren von dort die folgende Route durch Bremen und gemeinsam zum Schuppen Eins: Hafenrandstraße, Hansestraße, Rembertiring, Bismarckstraße, Georg-Bitter Straße, Osterdeich, Faulenstraße und zuletzt über die Eduard-Schopf-Allee.

Unter dem Motto „Klassik meets Zukunft“ sind Wasserstoffbegeisterte und Fahrerinnen und Fahrer von Brennstoffzellenfahrzeugen aus der ganzen Republik eingeladen, sich in Bremen zu treffen, um sich über Wasserstoff als Antrieb der Zukunft auszutauschen. Vor Ort werden auf der Bühne vor dem Schuppen Eins FCEV (Brennstoffzellenfahrzeuge) ausgestellt, zur Besichtigung und zur Erkundung der Zukunftstechnologie Wasserstoff. Ein Pavillon mit Infotafeln liefert Wissenswertes rund um H2 und Automobilität; Praktiker:innen berichten von Ihren Erfahrungen und ein Imbisswagen sorgt für das für das leibliche Wohl.

15.06.2024
14.00 Uhr
Am Schuppen Eins

Organisation und Kontakt: Jörg Rinke, jlr65@web.de

14.05.2024

Die ADAC Deutschland Klassik führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jährlich in die schönsten Gegenden Deutschlands. Beim sogenannten „Oldtimer-Wandern“ zählen keine Stoppuhren oder Wertungsprüfungen, sondern das gemeinsame Entdecken der Region. In diesem Jahr kommt die Veranstaltung nach Bremerhaven und macht auch am Schuppen Eins halt. Dabei tummeln sich seltene und exotische Klassiker, die wohl auch so manch eingefleischter Oldtimer-Fan kaum kennt. Aber auch (Design-)Klassiker und Alltagshelden vergangener Tage sind vom 22. bis 25. Mai dabei. Interessierte haben an ausgewählten Zuschauerpunkten die Möglichkeit, die Wagen hautnah zu erleben. An allen Tageszielen sowie an der Station am Hafen von Dorum stellt der bekannte Oldtimer-Experte Johannes Hübner die einfahrenden Young- und Oldtimer mit allerhand Anekdoten vor.

„Monica 560? Noch nie gehört!“ – das ist wahrscheinlich eine häufige Reaktion die Christian und Margarete Odemann erhalten, wenn sie auf ihren französischen Sportwagen von 1972 angesprochen werden. Kein Wunder, denn der Monica 560 ist ein echter Exot und mit lediglich 17 gebauten Exemplaren der seltenste Teilnehmer. Ebenfalls Seltenheitswert hat das 1983er Bitter SC 3.9 Coupé von Werner und Annegret Carl, welches in Kleinserie vom seinerzeit selbsternannten „achtgrößten Automobilhersteller Deutschlands“ produziert wurde. Zu den wahren Oldies zählen der Ford Model A Roadster von Bernhard P. und Dennis Jühe sowie der Chevrolet International Six von Robert und Gabi Braun – beide Baujahr 1929 und damit die ältesten Vertreter.

Mittwoch, 22. Mai

  • 13:30 – 17:30 Uhr: Technische Kontrolle durch ADAC und Motul, ATLANTIC Hotel Sail City, Bremerhaven

Donnerstag, 23. Mai (Bad Zwischenahn – Oldenburg-Tour)

  • 09:00 – 10:10 Uhr: Start zum Oldtimer-Wandern, Fähranleger Blexen
  • 09:25 – 10:40 Uhr: Fedderwardersiel | Durchfahrt
  • 10:05 – 11:20 Uhr: Sehestedt Strand | Durchfahrt
  • 11:30 – 14:10 Uhr: Gut Horn | WP 02
  • 13:45 – 15:25 Uhr: Handwerksmuseum Ovelgönne | WP 03
  • 15:05 – 16:20 Uhr: Tagesziel – Willy-Brandt-Platz (Moderation Johannes Hübner)

Freitag, 24. Mai (Weser-Tour nach Bremen)

  • 09:00 – 10:10 Uhr: Start zum Oldtimer-Wandern, Deutsches Schifffahrtsmuseum Bremerhaven
  • 11:30 – 14:10 Uhr: Schuppen Eins Mittagsrast | WP 05
  • 16:10 – 17:25 Uhr: Tagesziel – Schaufenster Fischereihafen (Moderation Johannes Hübner)

Samstag, 25. Mai (Cuxhaven-Tour)

  • 09:00 – 10:10 Uhr: Start zum Oldtimer-Wandern, Willy-Brandt-Platz
  • 09:40 – 11:20 Uhr: Hafen Dorum | WP 07 (Moderation Johannes Hübner)
  • 11:05 – 13:45 Uhr: Hapag Hallen | WP 08 (Mittagessen)
  • 14:45 – 16:00 Uhr: Ziel – Schulschiff Deutschland (Moderation Johannes Hübner)

Weitere Informationen unter adac.de/adk und facebook.com/ADACKlassik

 

Bild: ADAC e.V.

02.05.2024

Nach der großen Resonanz aus den Vorjahren laden wir am Muttertag wieder alle Fans klassischer Motorräder und individueller Zweirad-Umbauten zu unserem mittlerweile fünften Classic & Custom Bikes Treffen ein.

Es wird ein offenes, markenunabhängiges Meeting für Gleichgesinnte und Freunde des alten Eisens mit Projektvorstellungen und zwanglosen Benzingesprächen. Es gibt kein Mindestalter für die Maschinen. Eingerahmt wird das Ausstellungsgelände von Händlern, die aktuelle Fahrzeuge und umgebaute Bikes, coole Retro-Bikes und Zubehör präsentieren sowie von Customizern aus der Region.

Der Eintritt ist wie immer frei. Bei unserer Tombola gibt es tolle Preise zu gewinnen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich auch gesorgt. Zurückgekehrt sind die beim letzten Mal vermissten Klassiker Bratwurst, Currywurst und Pommes. Für die Schleckermäuler haben wir Softeis im Angebot und dazu heiße Kaffeespezialitäten und kalte Getränke.

Für die musikalische Untermalung sorgen die „Horny Boys“ mit Classic Rock von AC/DC bis ZZ Top.

Wir freuen schon auf einen erneut tollen Tag mit Euch, Euer Classic & Custom Bikes Team!

Sonntag, 12.05.2024
10.00-17.00 Uhr
Am Schuppen Eins

23.04.2024

Gutes Wetter und leckere Würstchen sind bestellt, es kann also losgehen: Am kommenden Sonntag um 10 Uhr eröffnen wir die Oldtimersaison 2024 in Bremen und umzu. Wie immer sind alle  Old- und Youngtimer, Sportwagen, Mopeds und Classic-Bikes herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Bringt Eure Familie mit, denn für die Kleinen steht wieder die Hüpfburg bereit. Wer noch Autoteile, Zubehör, Werkzeug & Co loswerden möchte, bietet den Krams und Krempel gerne aus dem Kofferraum an.

Für das leibliche Wohl sorgen Franky’s Diner mit Burgern und Bratwurst vom Holzkohlegrill, Familie Koenig mit Schmalzkuchen und Quarkbällchen, der Softeiskönig mit frischem Softeis wie früher und das Coffee Bike Bremen mit gewohnt erstklassigen Kaffeespezialitäten. Auch das syrische Restaurant Al-Dar hat für Euch geöffnet und das Café Smukkes erwartet Euch mit allerlei Leckereien.

Nicht nur in den Magen, auch auf die Ohren gibt es was, und zwar von der Springsteen Cover-Band Thommy und vom Schallplatten-DJ Guido Bolero.

Was Euch sonst noch erwartet:

  • Hannes Lange vom E-Fuels-Forum mit einem Infostand und einem Kurzvortrag um 13 Uhr über synthetisch hergestellte Kraftstoffe: Was verbirgt sich dahinter und wie können wir unsere Old- und Youngtimer damit auch in Zukunft sicher betreiben?
  • Der Treffpunkt für alle Bikerinnen und Biker ist der Classic & Custom Bikes-Clubraum am Foyer
  • Das Bremer Rundfunkmuseum informiert über historische Röhren- und Autoradios und bietet originale, werkstattüberholte Röhrenradios zum Kauf an
  • Verkaufsstände für Automobilprospekte, Modellautos und Modelleisenbahnen
  • Ausstellungen zu „Alles Plastik… oder was?“ – Autos aus GFK sowie „130 Jahre Taxi-Ruf Bremen – Von der Kraftdroschke zum Taxi“ im Boulevard

Sonntag, 28.04.2024
10.00-16.00 Uhr
Am und im Schuppen Eins
Konsul-Smidt-Straße 20-26, 28217 Bremen

18.04.2024

Der Schuppen Eins ist nicht nur ein Klassikerzentrum, sondern auch eine Eventlocation. Gerade verwandelt sich der Boulevard in einen Festsaal – am Samstag findet bei uns das Charity-Event „Große Herzen Gala 2024“ der Stiftung Bremer Herzen statt.

Aus diesem Grunde ist ein Teil des Oldtimerzentrums am Freitag, Samstag und Sonntag nicht begehbar.

 

22.03.2024

Wer erinnert sich noch, da war doch mal was mit Corona!? Wochen-, gar monatelange Schließungen waren die Folge. Überstanden, dachten wir, sowas passiert ja nicht so schnell nochmal. Pustekuchen – ein massiver Gebäudeschaden hat Mitte Februar dafür gesorgt, dass der gesamte Strom im Schuppen Eins ausfiel. Betroffen davon waren alle Werkstätten, Händler, Dienstleister und die Gastronomie. Einige konnten sehr schnell wieder starten und andere nach und nach. In den kommenden Tagen kehren die Letzten zur Normalität zurück.

Ab dem morgigen Samstag, 23.03. ist der Schuppen Eins mit seinem Boulevard und seinem Foyer wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Wir bitten um Verständnis für die noch nicht wieder vollständig hergestellte Beleuchtung.

18.03.2024

Mittlerweile hat sie einen festen Termin im Kalender der Ammerländer Automobilkultur eingenommen: jährlich am Muttertag treffen sich Oldtimerfans zur Blue Fox Rallye, deren Start traditionell auf dem Kögel-Willms-Platz im Rasteder Ortskern stattfindet.

Quer durch das Ammerland und die umliegende Region fahren die antretenden Teams anhand der Anweisungen im Roadbook. Hinzu kommen auf der Route verteilte Geschicklichkeitsprüfungen.

Organisiert wird die Ausfahrt von unserem Partnerclub, dem Old- & Youngtimer Club Rastede e.V., der noch bis zum 14. April Nennungen entgegennimmt. Zur Ausschreibung und zum Nennformular geht‘s hier: www.oldtimer-rastede.de/blue-fox-rallye

01.03.2024

Aufgrund eines Gebäudeschadens mit Folge eines Stromausfalles sind der Boulevard und das Foyer für Besucher aktuell geschlossen.

Die Modellautobörse am Sonntag, 03. März muss leider ausfallen.

Geöffnet und direkt von außen zu erreichen sind die Werkstätten, der Wagenpfleger, das Tattoostudio Hellfish und das Restaurant Al Dar.

08.02.2024

Youngtimer, Oldtimer und Modern Classics sind Dein Ding? Du brennst für das schönste, rostigste Hobby der Welt? Wir, die Auto- und Motorradwerkstätten aus der Region, suchen Dich für ein Praktikum, für eine Ausbildung oder eine Umschulung und stellen uns vor. Komm‘ vorbei!

 

  • Berufe und Tätigkeiten kennenlernen
  • Kontakte und Netzwerke knüpfen
  • Azubis stellen sich und ihre Aufgaben vor
  • Projekte und historische Technik zum Anfassen
  • Möglichkeiten und Perspektiven in der Branche
  • Andere Oldtimerfreunde:Innen treffen

 

Samstag, 9 März 2024 11-16 Uhr

Klassikerzentrum Schuppen Eins

Bremen, Konsul-Smidt-Straße 20-26

Eintritt frei

 

Kontakt:
André Castens, Schuppen Eins, info@schuppeneins.de
Michael Silbermann, Classic&Custom Bikes, michael@classicandcustombikes.de

Ihr möchtet Euch und Eure Werkstatt ebenfalls auf der Messe präsentieren? Dann meldet Euch bei uns!