19.07.2019

Der ÜberseeTörn, das große Hafenfest am Bremer Europahafen, legt wieder ab. Das Event für die ganze Familie findet nach einem Jahr kreativer Pause wieder statt. Veranstaltungsort mit Bühnen samt Livemusik und Performances sowie mit der Gastromeile ist der Platz vor der Giebelseite des Schuppen Eins, des Bremer Oldtimerzentrums. Für die Kleinsten gibt es ein Kinderprogramm mit viel Kreativität und Spaß. Natürlich fehlen auch die beliebten Törns in diesem Jahr nicht, die einladen, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft der Überseestadt, dem alten und gleichzeitig neuen stadtbremischen Hafenquartier, zu Land und zu Wasser zu erkunden.

Samstag, 17.08.2019 11.00-24.00 Uhr

Sonntag, 18.08.2019 11.00-20.00 Uhr

Und das sind nur einige der Programmhighlights:

  • Kutterpullen im Hafenbecken
  • Aufführungen und Vorführungen, u.a. vom Bremer Amateur Theater Ensemble e.V., TV Bremen-Walle 1875 e.V.
  • Lifebands „Heat the beat“ (Soul, Funk, Party) und „Ten Straight Wins“ (Blues)
  • DJ (Rock, Soul, Hits)
  • Hafenrundfahrten und Fährverkehr zum Lankenauer Höft
  • Lichtbildvorträge zur Geschichte der Überseestadt
  • Indoor-Markt im Schuppen Eins
  • Kinderdorf mit u.a. Hüpfburg und Raster-Zöpfe flechten
  • Fahrradverleih für Ausflüge zum neuen Stadtstrand „Waller Sand“, Lloyd Caffee u.a.
  • Mitfahrgelegenheit im Oldtimer durch die Überseestadt
  • Törns zum Holz- und Fabrikenhafen, zu Vollers Tee, zum Lloyd Caffee und zur Union Brauerei sowie der Fiete-Törn rund um den Europahafen

Der Eintritt zum ÜberseeTörn ist frei. Für die geführten Touren, die Törns, wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben, für Kinder gelten nochmals ermäßigte Preise.

Alle Infos und das vollständige Programm unter www.ueberseetoern.de.