06.08.2021

Am Sonntag, 08.08.2021, wird der 9. Gewoba City Triathlon Bremen ausgerichtet.

In der Zeit von ca. 6.30 Uhr bis 18.30 Uhr werden mit dem Pkw die normale Zu- und Ausfahrt in die und aus der Überseestadt nicht möglich sein. In der Straße Überseetor und in der Konsul-Smidt-Straße (von Hansator bis Überseetor) wird zudem ab 01.00 Uhr eine Halteverbotszone eingerichtet. Klickt auf das Bild für eine vergrößerte Übersicht.

Der Schuppen Eins ist in dieser Zeit am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.

Hier eingestellte Fahrzeuge, die am Sonntag benötigt werden, sollten bereits am Samstag abgeholt werden.

Während der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, über die Eduard-Suling-Straße und den Parkplatz des Speicher XI bis zum Großmarkt zu fahren und von dort aus die Überseestadt über die Hafenstraße zu verlassen und Richtung Hansator zu fahren.

Sollte die baustellenbedingte Vollsperrung in der Konsul-Smidt-Straße (Höhe Hausnr. 50-66) am Veranstaltungstag nicht mehr bestehen, gibt es die Möglichkeit, die Überseestadt über die Marcuskaje und von dort über die Hafenstraße zu verlassen.

Bitte beachtet, dass die Ein- und Ausfahrt nur möglich ist, wenn sich kein Radfahrer auf der Strecke befindet. Deshalb ist am Veranstaltungstag mit Verzögerungen zu rechnen. Auf der Fahrbahn sind Athleten auf Fahrrädern mit hohen Geschwindigkeiten unterwegs. Bitte folgt den Anweisungen des Personals vor Ort.

Ab 18.30 Uhr sind die Sperrungen behoben und alle Straßen wieder für den Verkehr freigegeben.

 

https://citytriathlonbremen.de/start