04.06.2021

Die Tage sind lang und hell und das Bremer Oldtimerzentrum ist wieder zu seinen alten Öffnungszeiten zurückgekehrt. In den vergangenen Monaten hatten wir die abendlichen Schließzeiten leicht reduziert. Nun aber sind der Boulevard und das Foyer wieder täglich bis 19.00 Uhr zum Bummeln und Schlendern offen. Der Eintritt ist wie immer frei.

„Drei Nationen, ein Gesicht“ – Im Foyer erwarten Euch aktuell drei Limousinen-Vertreter der 1950er-Jahre. Ganz ähnlich aus dem Gesicht geschnitten, verkörpert doch jeder der drei Autos eine gänzlich andere Herkunft und damit verbundene Philosophie. Erfahrt dabei auch gleich etwas über das Jahrzehnt, über den Schutzmann in der Tonne und über Frauen, die neuerdings ohne das Einverständnis des Ehemannes den Führerschein machen durften.