12.10.2016

Am 1. Oktober fand im Rahmen des letzten Classic-Treff 2016 das 2. Bremer Kombitreffen statt. Speziell angesprochen haben wir dafür die Halter und Freunde von klassischen Kombis und Wagen mit Sonderaufbauten „Made in Bremen“, die dann auch zahlreich angereist sind.

Zu den Bildern vom Kombitreffen geht es hier.

Dabei zu sehen unter anderem der älteste Borgward Isabella Combi, der erste in Bremen gefertigte Mercedes-Benz 123 T-Modell, der letztgebaute Mercedes-Benz 124 T-Modell, kuriose Umbauten, seltene Einzelstücke, Clubpräsentationen, unser Korrosionsvorsorge-Musterfahrzeug sowie die kleinste Modellbahn in einem Mercedes-Luftfilter.

Mit Präsenten prämiert wurde natürlich auch, und das sind die Gewinner, nochmals unseren herzlichen Glückwunsch:

  • Publikumsliebling: Mercedes-Benz 230 Universal IMA 1965 – Heinz E Schroers aus Mönchengladbach
  • Ältester Wagen aus der Borgward-Gruppe: Borgward Isabella Combi 1958 – Lothar Wollens aus Achim
  • Ältester Mercedes-Benz S123: Mercedes-Benz 230TE 1983 – Günter Blendermann aus Oyten
  • Ältester Mercedes-Benz S124: Mercedes-Benz 200TE 1989 – Olaf Raupach aus Lemwerder