13.01.2020

Das Klassikerjahr beginnt wie immer an der Weser, auf der Oldtimermesse Bremen Classic Motorshow. Im Fokus der Sonderschau 2020 stehen die Konkurrenten von einst.
Der ewige Kampf um die Markführerschaft wurde auf der Straße ausgetragen, am Stammtisch sowie in den Fachblättern und spaltete die Fan-Lager. Als ehemalige Rivalen treten in Bremen unter anderem an: Die Brot-und-Butter-Coupés Ford-Capri und Opel Manta, die epochalen Traumautos Mercedes-Benz 300 SL und BMW 507, die Hightech-Renner Porsche 959 und Ferrari F40 sowie die „ewigen Kontrahenten“ VW Golf GTI und Opel Kadett GT/E.

Die Zweiradfans unter Euch können sich freuen auf die Ausstellung „Kleine Räder – große Ideen“ über 70 Jahre Motorrollerkultur in Deutschland. Eine ganz andere Gemeinsamkeit haben die rund 30 Motorräder, die im Spiegelsaal gezeigt werden: Umbauten, die auf der Basis von Rahmen klassischer Motorräder nach den Wünschen der Kunden und den Ideen der Customizer entstanden sind.

Der Schuppen Eins präsentiert sich mit seinen Partnern wie gewohnt in Halle 5 direkt neben der Sonderschaufläche. Auf Euren Besuch freuen sich
• Das Team des Oldtimerzentrums
• Retrocars Bremen
• Oldtimer Galerie Bremen
• Classic Garage Bremen
• AFL Logistic
• Doppelpack Design
• Modellspielwaren Frederik Niehues

Bremen Classic Motorshow
Freitag, 31.01. bis Sonntag, 02.02.2020
Täglich 9.00 bis 18.00 Uhr
Tagesticket 16,00 Euro

Wer sich die sparen möchte, macht beim Schuppen Eins-Gewinnspiel mit. Hier gibt es je zwei Tickets for free:

Schreibt uns bis zum 20.01.2020 Euer schönstes Erlebnis mit Eurem Klassiker unter Angabe Eurer Telefonnummer und Eurer Adresse per Email an info@schuppeneins.de. Da jedes Erlebnis das Schönste ist, entscheidet das Los. Teilnehmen können alle ab 18 Jahre. Mit der Zusendung Eurer Email seid Ihr mit der Speicherung Eurer Daten im Rahmen des Gewinnspiels sowie der Veröffentlichung der Geschichte unter Eurem Namen einverstanden.

Bild: M3B GmbH/Seekamp Stefan Vorbröcker